Zum Hauptinhalt springen

Schutzkonzept

Privatstunden sind ab 19.04.2021 bei uns wieder möglich. Pro Person müssen mindestens 10m2 Fläche zur Verfügung stehen. Der Abstand von 1,5m zwischen den Personen muss jederzeit eingehalten werden. Es gilt Maskenpflicht.

SCHUTZKONZEPT gültig ab 19.04.2021

Momentan können wir noch keine Gruppenstunden offerieren. Privatstunden nehmen wir gerne an.

Maskenpflicht
Es gilt Maskenpflicht. 

Nur symptomfrei in die Yogalektion
Personen mit Krankheitssymptomen dürfen nicht an Yogalektionen teilnehmen. Sie bleiben zu Hause, resp. begeben sich in Isolation und klären mit dem Hausarzt das weitere Vorgehen ab.

Abstand
Pro Person müssen mindestens 10m2 Fläche zur Verfügung stehen. Der Abstand von 1,5m zwischen den Personen muss jederzeit eingehalten werden. 

Hygiene
Wir halten uns an die Hygiene Vorschriften des BAG.

Desinfektionsmittel steht in der Loggia bereit – bitte desinfiziert eure Hände nach dem Betreten der Loggia.

Lasst eure Schuhe und Jacken in der Loggia.

Händewaschen spielt eine entscheidende Rolle bei der Hygiene. Wer seine Hände vor und nach der Yogalektion gründlich mit Seife wäscht, schützt sich und sein Umfeld.

Im Badezimmer stehen einzelne Handtücher für euch bereit. Werft sie nach einmaligem Gebrauch in den grossen silbernen Abfalleimer mit Deckel. Wir waschen diese dann bei 60°. Bitte nutzt dasselbe Handtuch, um das Waschbecken trocken zu wischen.

Hygieneartikel werden in den kleinen silbernen Abfalleimer geworfen – für Binden/Tampons liegen kleine blaue Plastiksäcken auf – bitte nutzt diese bevor ihr sie in den Abfalleimer werft.

Wir desinfizieren regelmässig die Toilette, das Waschbecken sowie Türgriffe oder gemeinsam benutze Oberflächen und lüften den Yogaraum regelmässig.

Wir sorgen regelmässig für ausreichendes Lüften.

Yoga Material
Es wird empfohlen die eigene Matte zu nutzen – diese darf nach der Stunde nicht im Studio deponiert werden. Die Studiomatten werden nach gebraucht desinfiziert.

Bringt bitte ein grosses Tuch mit in die Stunde, welches ihr über das Yoga-Bolster legt.

Die blauen Wolldecken verwenden wir momentan nicht oder sie werden durch ein separates Tuch abgedeckt.

Anstelle der Korkblöcke stehen Holzblöcke bereit, die ihr nach der Stunde bitte desinfiziert.

Der gebrauchte Yoga-Gurt wird am Ende der Stunde in den Abfalleimer mit Deckel im Badezimmer gelegt – und von uns bei 60° Gewaschen für die nächste Verwendung.

Setzen wir die Stühle ein, desinfiziert diese bitte bevor ihr sie wieder an ihren Platz zurückstellt.

Präsenzliste
Wir führen eine Präsenzliste von allen Teilnehmern. Im Studio liegt eine Liste auf. Bitte trägt dort beim Besuch jeder Stunde euren vollen Namen, Adresse und Telefonnummer ein. Diese Daten behalten wir für 14 Tage im Studio.

Die Lehrperson prüft vor der Stunde die Vollständigkeit der Liste – möchtest du deine Daten nicht angeben, können wir dich nicht an den Studio Stunde teilnehmen lassen.

Corona-Beauftragte bei the yoga place ist
Tanja Lenger Mascarenhas
079 423 21 91
infotheyogaplace.ch

Zurück