Zum Hauptinhalt springen

Alignment Yoga in der Yogatherapie

Von Anfang an therapeutische Ansätze

Wer bei uns eine Yogalehrer Ausbildung in Alignment Yoga macht, lernt von Anfang an therapeutische Elemente, das gehört bei uns ganz natürlich dazu und liegt sozusagen in der Natur dieses Yogastils. Wer im Alignment Yoga mit einer körperlichen Vorgeschichte in die Yogastunde reinläuft, und eine Yogaübung nicht machen kann, bekommt automatisch eine wirksame Alternative angeboten oder eine durch Yogahilfsmittel abgeänderte Form der klassischen Stellung. Uns wurde das so von unseren Lehrern gelernt und je erfahrener man wird, umso mehr mögliche Varianten sieht man für Personen mit persönlichen Schwachstellen. Das geht einem in Fleisch und Blut über und ist kennzeichnend für den Stil des Alignment Yoga – und genau so lernen es auch unsere Teilnehmer:innen in unseren Yoga Ausbildungen. In dieser Stilrichtung hat es auch Platz für detaillierte Anleitungen und Instruktionen, weil man länger in den einzelnen Stellungen verweilt – was in klassischen Yoga-Flow Klassen nicht möglich ist, weil man da viel schneller von Stellung zu Stellung wechselt.

Die Werkzeuge für den therapeutischen Einsatz

Im ersten 200h Block unserer insgesamt drei Alignment Yoga Ausbildungen in Zürich, brechen wir die Yogastellungen in die einzelnen Teile auf, gleichzeitig eignen sich die angehenden Yogalehrer und Yogalehrerinnen erste oder mehr Anatomiekenntnisse an und lernen wie man Yogahilfsmittel korrekt und gezielt einsetzt. Alles Elemente, die wichtige Werkzeuge für den therapeutischen Einsatz von Yoga sind.

Nur wer etwas verstanden hat, kann es auch weitergeben

Es versteht sich von allein, dass die ganze Tiefe dieses Themas nicht in einer 200h Ausbildung zu vermitteln ist – das wäre schlichtweg gelogen. Aber; diese Elemente gehören ins Alignment Yoga und so lernen die Teilnehmer:innen bereits zu Beginn, wie man die einzelnen Yogaübungen adaptieren kann oder für wen sie angezeigt sind und für wen nicht. In der 200h Yoga Ausbildung geht es in erster Linie um den Aufbau des Verständnisses, denn nur was wir wirklich verstanden haben, können wir auch kompetent und authentisch weitergeben. Dieser Teil eignet sich auch sehr gut als Weiterbildung, wenn jemand einen anderen Yogastil gelernt hat und sich in Sachen Ausrichtung und Alignment besser auskennen möchte.

Das Wissen über Nutzen und Kontraindikationen ist zentral

Wer will, kann später auf dieser Ausbildung mit der 300h Alignment Yogalehrer Ausbildung bei uns aufbauen. In diesem Teil vertiefen und ergänzen wir das Wissen aus der 200h Ausbildung und es wird noch verstärkter auf die Nutzen und Kontraindikationen der einzelnen Yogaübungen eingegangen und somit auch auf mögliche Alternativen oder Abwandlungen der Yogaübungen mit geeigneten Yogahilfsmitteln. In dieser Ausbildung/Weiterbildung nimmt auch die Anatomie eine noch prominentere Rolle ein. All das ist Wissen, welches zentral ist für Yogatherapeutinnen und -therapeuten.  

Die Alignmetn Yoga Toolbox ist ein wertvoller Schatz für spätere Yogatherapeut:innen

Im letzten Block unserer Alignment Yogaleher Reise, der 250h Ausbildung, erlangen die Teilnehmer:innen Expertise. Das Wissen aus den vorherigen Ausbildungen wird in praktischer Hinsicht noch viel tiefer verinnerlicht und geübt. Wer diese Reise bis zum Schluss mit uns geht, hat danach eine Toolbox voller praktischer Tipps und Wissen in Sachen Yoga und steht als Yogalehrer:in kompetent mit Lösungsvorschlägen und Ideen da, wenn eine Teilnehmerin oder Teilnehmer während der Stunde mit einem Problem auf sie oder ihn zukommt – denn die Alignment Yogalehrer:innen Toolbox ist gut gefüllt mit therapeutischen Ansätzen. Denn darum geht es ja im Yoga, oder nicht? Wir wollen den Menschen helfen, etwas in ihrem Leben zu verbessern. Ob das nun Stress ist und sie einfach mal «herunter kommen» wollen oder ob es der Rücken ist, der sie plagt oder ob sie nach mehr Sinnhaftigkeit in ihrem Leben suchen. Alignment Yoga bietet das perfekte WIE für die Lösung dieser Probleme an. 

Hier findest du weitere Informationen über unsere Alignment Yogalehrer Ausbildungen

(Text: Tanja Lenger Mascarenhas, Expertin in Alignment based Hatha Yoga)